Headerbild
 

Vereins- und Feibadgaststätte

Vereinsheim /SGB- Geschäftsstelle / Schulungsraum Jugend beim Freibad Bettringen

-

Die Vereins- und Freibadgaststätte der SG Bettringen Abteilung Fußball hat einen neuen Pächter.

Der Gastronom Uwe Sonnentag, bekannt vom Center Court Gmünd und sein Team, das eigens aus einer Tiroler Skihütte anreisen wird, übernehmen ab Mai die Freibad- und Vereinsgaststätte der SG Bettringen mit einem neuen Konzept speziell für die Freibadsaison.

Der Pachtvertrag zwischen der SG Bettringen und Uwe Sonnentag wurde in dieser Woche unterschrieben.
Familie Sonnentag führt seit über 3 Jahren das Center Court Restaurant in Schwäbisch Gmünd und übernimmt ab Mai nun zusätzlich die Freibad- und Vereinsgaststätte. Die offizielle Eröffnung ist am 02.05.2019 geplant.
Uwe Sonnentag und sein Team haben sich viel vorgenommen und können den Startschuss kaum erwarten. 

Die Freibad- und Gaststättenbesucher erwartet eine „klassische italienische Küche sowie schwäbische Spezialitäten. Natürlich werden für junge Gäste auch die typischen Freibad Klassiker angeboten“, teilte Heiko Krieger mit. Der Abteilungsleiter der SG Bettringen zeigte sich mehr als zufrieden und führte weiter aus: "Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Uwe Sonnentag einen erfahrenen Gastronom gewinnen konnten. Wir haben die beste Lösung für das Bettringer Kultfreibad am Strümpfelbach gefunden. Das Vereinsheim wird ab Mai täglich geöffnet sein und das sogar bei schlechtem Wetter. Das Lokal bietet täglich frische Speisen an und ist auch für Besucher geöffnet, die das Freibad nicht besuchen wollen.

Bettringen’s sportlicher Leiter Oliver Glass kennt Uwe Sonnentag bereits aus seiner Schulzeit und kennt die Vorzüge bestens. „Auf Uwe Sonnentag ist immer Verlass und er wird die Gaststätte mit seiner ganz besonderen familiären Art erfolgreich leiten.“

Uwe Sonnentag äußerte sich ebenfalls positiv. „Wir freuen uns auf die bevorstehende Aufgabe in Bettringen, werden die guten Dinge beibehalten und mit neuen Ideen versuchen zu begeistern. Mein Team aus Tirol freut sich wahnsinnig auf die Aufgabe und wir sind gespannt wie unser Konzept in Bettringen angenommen wird. Wir werden einige Überraschungen parat haben und wollen ein Aktionsessen oder auch Grillabende einführen.“, so Uwe Sonnentag.

Heiko Krieger war es wichtig, sich am Ende des Gesprächs bei den bisherigen Pächtern zu bedanken. Dies war die Familie Cokkalender. „Wir hatten in den vergangenen drei Jahren jederzeit eine tolle Zusammenarbeit mit der Familie Cokkalender und möchten uns dafür ganz herzlich bedanken.“

 

So finden Sie das Vereinsheim beim Freibad Bettringen

Adresse:

Wolf-Hirth-Str. 55
73529 Schwäbisch Gmünd

 
nach oben