Aktuelles

Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht: Neuer Kurs

Das Ziel der Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht ist es, dass alle Menschen ein schmerzfreies, gesundes Leben in voller Beweglichkeit bis ins hohe Alter führen können.
Weil der moderne Alltag vieler Menschen aber einseitige Bewegungsmuster fördert und eine konsequente Änderung dieser Routinen selten zulässt, hat Liebscher & Bracht verschiedene Übungen entwickelt, die den muskulär-faszialen Verkürzungen gezielt entgegenwirken und dabei helfen, die Schmerzen zu beseitigen oder wenigstens zu verringern. Diese Übungen werden in dem neuen Kurs gelehrt. Die Bewegungstrainerin Elke Maier hat schon mehrere Kurse bei Liebscher & Bracht absolviert und leitet unseren neuen Kurs.
Der Kurs beginnt am 02.11.2020 um 19:10 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg. Ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich. Die Kursgebühren für 10mal 45 Min. betragen für SG-Mitglieder 60 €, für Nichtmitglieder 80 €.
Anmeldung und Info: Mobil/WhatsApp: 0162 / 1861628 oder heidrun.boehnlein@onlinehome.de

Functional Fitness Zirkel ist wieder gestartet

Functional Fitness Zirkel ist wieder gestartet
Unser Functional Fitness Zirkel – ein Angebot für alle SG-Mitglieder – ist nach der Corona bedingten Zwangspause nach den Ferien wieder gestartet. Gemäß der gültigen Corona Verordnung Sport und den allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln bieten wir allen Interessierten ein rundum gesundes und zeitlich flexibles Fitnessangebot unter der Anleitung von geschulten und erfahrenen ÜbungsleiterInnen.
Wann: immer mittwochs (nicht in den Schulferien), 18:45 – 20:45 Uhr.
Wo: Kleine Uhlandhalle.
Wir bitten die TeilnehmerInnen, entweder eine eigene Matte oder ein großes Handtuch mitzubringen. Wer ein Theraband zu Hause hat – bitte auch das einpacken.
Zur Intention des Angebots: Erreicht werden sollen:
Stärkung der Kondition, Verbesserung der Koordination und Kräftigung der Muskulatur. Dazu bieten wir ein zeitlich flexibles Training im Rahmen von zwei Stunden, individuell zu gestaltende und steigerbare Übungseinheiten für alle Alters- und Leistungsgruppen.
Der Fitnesstrend "Functional Fitness" setzt auf freie Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Kleingeräten. Dabei werden nicht nur einzelne Muskelgruppen isoliert trainiert, sondern der ganze Körper in Form gebracht.
Komplexe Bewegungsabläufe ganzer Muskelgruppen schulen die Eigenwahrnehmung von Sehnen und Gelenken. Das sorgt für die Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Gleichzeitig wird die Verletzungsgefahr verringert sowie die Leistungsfähigkeit verbessert - das ideale Fitnessangebot für Training, Wettkampf und vor allem für den Alltag.
Infos: Heidrun Böhnlein,
per E-Mail: heidrun.boehnlein@onlinehome.de oder WhatsApp: 0162 1861628

Frauen-Fitnessgymnastik

Frauen-Fitnessgymnastik, montags, Kleine Uhlandhalle, 20:00-21:15 Uhr
Die Sportstunden mit Marianne Wacker starten nach dem Corona bedingten Aussetzen wieder am 21.09. Es gelten die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte einen Mund-Nasenschutz und, wenn vorhanden, eine eigene Matte mitbringen.

Eltern-Kind-Turnen und Turnkids starten wieder nach den Sommerferien

Eltern-Kind-Turnen, montags, 16:00-17:00 Uhr
Grundlagentraining "Turnkids", freitags, 15:00-17:00 Uhr
Nach den Sommerferien wollen wir auch wieder mit dem Eltern-Kind-Turnen und dem Grundlagentraining nach dem Corona bedingten Aussetzen starten. Um die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, hat sich die Trainerin, Sylke Rudolph, jeweils ein neues Konzept überlegt. Wir bitten die daran interessierten Eltern, mit Sylke ab 01.09. in Kontakt zu treten, um sich darüber zu informieren. Mobil 0176 / 64744488, E-Mail: sylkerudolph@gmx.de

Spielturnen in der SG-Halle startet wieder ab 07.07.

Die neue Corona-Verordnung, gültig ab 01.07.2020, macht das Spielturnen unserer Kleinsten, dienstagsmorgens in der SG-Halle wieder möglich. Darüber freuen wir uns sehr!
Damit sich die beiden Gruppen nicht begegnen, beginnt Monika Uhlenbruck mit der ersten Gruppe schon um 08:45 Uhr. Die zweite Gruppe startet dann wie gewohnt um 10:00 Uhr. Wenn es Fragen gibt, bitte bei Monika, Tel. 8077184, melden.

Die Jedermänner starten erst wieder nach den Sommerferien

Das Führungsteam der Jedermänner hat sich intensiv mit den Trainingsbedingungen unter den Corona-Maßnahmen auseinandergesetzt. Auf der Grundlage der aktuellen Bestimmungen für den Sportbetrieb in der Halle sehen sie einen erheblichen Aufwand. So müssen eigene Matten mitgebracht werden, die Geräte müssen vor und nach Gebrauch desinfiziert werden, es können keine Umkleide- und Duschräume benützt werden. Außerdem gelten natürlich die bekannten Abstandsregeln.

Unter Berücksichtigung all dieser Punkte und der Risikominimierung haben sie entschieden, im August die Situation zu prüfen und dann ggf. nach den Sommerferien am 18. September wieder mit den Übungsabenden zu beginnen.
Bei den weiteren Aktivitäten aus dem Jahresprogramm fahren die Jedermänner auf "Sicht". Die Information erfolgt jeweils per E-Mail. Das Führungsteam mit Gundolf, Josef, Herbert und Kurt hofft auf das Verständnis aller Teilnehmer und wünscht einen schönen und aktiven Sommer!

 

Gymnastikstunden mit Marianne Wacker starten wieder ab 22.06.

Wir freuen uns, dass die verschiedenen Gymnastikangebote unter der Leitung von Marianne Wacker wieder starten können. Das betrifft die Fitnessgymnastik am Montagmorgen in der SG-Halle und am Montagabend in der Kleinen Uhlandhalle. Auch die Frauen-Fitnessgymnastik am Mittwochabend in der SG-Halle wird wieder angeboten.
Um allen Corona-Anforderungen gerecht zu werden, besonders was die Abstandsregeln angeht, werden die einzelnen Teilnehmerinnen gebeten, sich jeweils bei Marianne (Tel. 85418) zu melden, wenn sie beabsichtigen zu kommen. Wenn es zuviele sind, werden wir jeweils zwei Gruppen anbieten. Das betrifft nur die Übungsstunden in der SG-Halle.

Nach Möglichkeit soll jede Teilnehmende ihre eigene Gymnastikmatte mitbringen. Wenn keine zur Verfügung steht, dann bitte ein großes Handtuch einpacken.
Außerdem bereits in Sportkleidung kommen, damit nur noch die Schuhe gewechselt werden müssen,
und die Halle nur mit Maske betreten.
Bitte beachten: Die Kleine Uhlandhalle steht wegen öffentlicher Sitzungen des Ortschaftsrates am 13.07. und 27.07. leider für die Turnerinnen nicht zur Verfügung.

Wir hoffen, dass die Infektionszahlen weiter niedrig bleiben und die Gymnastikangebote ohne Probleme durchgeführt werden können. Nach den Sommerferien sehen wir dann weiter.

Wie geht es weiter nach der Wiedereröffnung der Sportstätten?

Die Gmünder Sportvereine dürfen ab dem 15.06. unter strengen Auflagen ihren Übungsbetrieb auch in den Hallen wieder anbieten. Die Abteilungsleitung von Fitness-Gesundheit-Turnen ist mit allen ÜbungsleiterInnen im Gespräch, ob und wie das möglich sein kann. Für die Sportangebote, die für eine Wiederaufnahme infrage kommen, erarbeiten wir zur Zeit Konzepte unter Berücksichtigung der neuesten Corona-Verordnung Sportstätten des Landes, den Übergangsregeln – in unserem Fall – des Deutschen und Schwäbischen Turnerbundes und den Vorgaben des Amts für Bildung und Sport. Wir werden unsere Sportlerinnen und Sportler dann zeitnah informieren, ob und wie das jeweilige Training wieder aufgenommen wird. Bei einigen unserer Angebote haben wir unsere Überlegungen schon abgeschlossen:

Eltern-Kind-Turnen
Für das Eltern-Kind-Turnen am Montagnachmittag in der Kleinen Uhlandhalle wird eine Wiederaufnahme des Übungsbetriebs vorläufig leider nicht der Fall sein. Dafür bitten wir um Verständnis. Zum einen ist das Abstandsgebot bei den kleinen Kindern nur sehr schwer durchzusetzen, zum anderen ist die Gruppe auch zu groß. Der Hauptgrund ist aber, dass die Übungsleiterin, Sylke Rudolph, als Notfallsanitäterin arbeitet und durch ihre vielen Kontakte mit Kranken tagtäglich angesteckt werden kann. Das Risiko ist uns einfach zu groß.
Wir hoffen, dass das Infektionsrisiko nach den Sommerferien so weit zurückgegangen sein wird, dass wir das Eltern-Kind-Turnen wieder risikolos anbieten können.

Spielturnen
Auch das Spielturnen unter der Leitung von Monika Uhlenbruck - dienstagsmorgens in der SG-Halle - startet aus den oben genannten Gründen erst wieder nach den Sommerferien.

Den Eltern der beiden Kleinkindgruppen möchten wir den Youtube Kanal Alba Berlin: Albas tägliche Sportstunde empfehlen. Dort gibt es jede Menge Ideen für Bewegungsspiele, die Spaß machen und über die Durststrecke hinwegtrösten können. Einfach mal reinschauen und sich inspirieren lassen!

Functonal-Fitness-Zirkel
Unser beliebtes Functional-Fitness-Zirkel-Angebot am Mittwochabend in der Kleinen Uhlandhalle werden wir voraussichtlich auch erst wieder nach den Sommerferien anbieten können. Bei diesem Format erscheint es uns schwer möglich, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Außerdem denken wir, dass unsere motivierten TeilnehmerInnen sich jetzt im Sommer ihre Fitness und ihre Ausdauer mit Joggen, Radfahren, Schwimmen erhalten werden. Wir hoffen auf Lockerungen der Regeln im Herbst!

Gesundheitsgymnastik in der Sporthalle im Berufsschulzentrum
Dieses Angebot wird vorläufig auch nicht stattfinden. Die Gruppierung unter der Leitung von Petra Hetzel startet wieder nach den Sommerferien Mitte September. Die bisherigen TeilnehmerInnen werden bzw. wurden informiert.

 

Aktiver Verein 2019

Beim Gauturntag am 19.01.2020 in Wasseralfingen durfte die Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen zum 16. mal die Auszeichnung "Aktiver Verein" in Empfang nehmen. Wir danken allen Trainerinnen, Übungsleiterinnen, Helfern und Eltern, die dies durch ihr unermüdliches Engagement möglich gemacht haben,

Functional Fitness Zirkel - Bildergalerie

 

 

weiterlesen...

Functional Fitness Zirkel – gut gestartet

Die Sportgemeinde Bettringen bietet seit September einen Functional Fitness Zirkel an, der von erfahrenen und kompetenten ÜbungsleiterInnen angeleitet wird.

 

weiterlesen...

WLSB Regionalforum - Frauen im Sport (Bildergalerie)

 

 

weiterlesen...

Weiblich. Integriert! Engagiert?

Unter diesem Motto fand das Regionalforum des WLSB "Frauen im Sport" am 19. Oktober in den Uhlandhallen statt. Zunächst gab es einen Impulsvortrag zur Aufgabenstellung "Integrationsarbeit mit Geflüchteten im Sport". Danach konnten sich die Teilnehmerinnen in drei verschiedenen Workshops dem Thema nähern.

 

weiterlesen...

Kleinkindturnen: Marlene geht – Monika kommt!

Mit Marlene Traa begann vor 20 Jahren das Kleinkindturnen am Dienstagmorgen in der SG-Halle. Es ging los mit einer Gruppe von Kleinkindern ab ca. 1,5 Jahren. Schnell vergrößerte sie sich, und es wurde eine zweite Gruppe gebildet, die sich zeitlich direkt anschloss. Nach und nach wurden kleinkindgerechte Geräte und Hilfsmittel angeschafft, die ein interessantes Spielturnen ermöglichten.

 

weiterlesen...

SG Bettringen bringt zum 10. Mal die Gesundheit auf den Punkt!

Die Sportgemeinde bekam nun schon zum zehnten Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht: den "Pluspunkt Gesundheit.DTB" und „Sport pro Gesundheit“ für besondere, die Gesundheit fördernde Angebote. Um überhaupt das begehrte Prädikat zu bekommen, muss der antragstellende Verein seine Gesundheitssport-Angebote alle zwei Jahre einer festgelegten Prüfung durch den DTB unterziehen lassen.

weiterlesen...

Abteilungsversammlung 2019

Zur Abteilungsversammlung von Fitness-Gesundheit-Turnen – der größten Abteilung der Sportgemeinde - begrüßte Abteilungsleiterin Heidrun Böhnlein neben den anwesenden Ausschussmitgliedern sowie Übungs- und Gruppenleitern den Ehrenvorsitzenden Erich Kümmel und den 1. Vorsitzenden Hannes Barth, der dann auch die Entlastung des Abteilungsausschusses vortrug und die Abteilung zu ihrer erfolgreichen Arbeit beglückwünschte.

 

weiterlesen...

Turnen für Jungs: Neues Angebot beim TV Bargau

Da bei der Sportgemeinde Bettringen kein Bubenturnen (mehr) angeboten wird, möchten wir auf die neue Jungen-Turngruppe beim TV Bargau aufmerksam machen.

Der Trainer Peter Derst führt interessierte Jungs im Alter von 5 bis 8 Jahren an das Geräteturnen heran, und zwar immer montags von 17:00 bis 18:30 Uhr in der TV-Halle in Bargau. Weitere Infos bei Peter Derst: mobil 0179 / 5216066.

 

Taekwondo: Franco Greco hat den 4. Dan!

Der Taekwondo-Trainer der Sportgemeinde Bettringen, Franco Greco, hat im Juni seinen 4. Dan ( Meistergrad) im Taekwondo bestanden. Geprüft wurde er von Wilfried Schlichting 8. Dan, Jakob Beck 10. Dan und Sylvia Schlichting 6. Dan in Jettingen (Bayern).

Franco Greco trainiert Taekwondo in zwei Kursen freitags in der SG-Halle am Schmiedeberg in Unterbettringen. Von 17:00 bis 18:30 Uhr haben die unter 13-Jährigen Training und von 18:30 bis 20:00 Uhr die Jugendlichen und Erwachsenen. Interessierte melden sich unter Tel. 07171/1819596 oder per E-Mail: taekwondofranco@gmail.com

Gaufinale in den Uhlandhallen - Nachlese

Am 30. September fand in den beiden Uhlandhallen das Gaufinale im Turnen statt. Ausrichter war die Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen. Die Verantwortlichen, Christine Blaschke und ihr Team, zeigten einmal mehr, dass sie es verstehen, größere Wettkämpfe mit Erfolg nach Bettringen zu holen und hervorragend zu organisieren.
Die Abteilungsleitung bedankt sich bei den erfolgreichen Trainerinnen Christine Blaschke und Lara Hiller für ihre engagierte Arbeit! Ein großer Dank geht auch an Gerhard Jandl und Stefan Blei, die mit ihren Teams den Aufbau und den Transport der Geräte bewerkstelligten.
Diana Nagel hat mit ihrem Bewirtungsteam und den vielen Kuchenbäckerinnen außerordentlich zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank!
Ein Dank geht auch an die Hausmeister der Uhlandhallen und der Großsporthalle für ihre Unterstützung. Außerdem sei dem DRK-Sanitäterteam vom Ortsverband Bettringen für ihren Dienst gedankt. Zum Glück mussten sie nicht tätig werden.
Der Erfolg der Veranstaltung beflügelt die Verantwortlichen, auch 2019 wieder einen Turnwettkampf in Bettringen auszurichten.

Abteilungsversammlung 2018

 

Abteilungsversammlung 2018

Zur Abteilungsversammlung von Fitness-Gesundheit-Turnen – der mit 960 Mitgliedern größten Abteilung der Sportgemeinde - begrüßte Abteilungsleiterin Heidrun Böhnlein neben den anwesenden Ausschussmitgliedern sowie Übungs- und Gruppenleitern den 1. Vorsitzenden Hannes Barth, der dann auch die Entlastung des Abteilungsausschusses vortrug.

 

weiterlesen...

Gaumannschaftsendkämpfe - Nachlese

 

Am 21.04.2018 fanden in den beiden Uhlandhallen die Gaumannschaftsendkämpfe statt. Die vielen Turnerinnen und Turner, ihre Trainer, Betreuer und Eltern bevölkerten die Hallen und sorgten für eine tolle Wettkampfatmosphäre.

Die Verantwortlichen, Christine Blaschke, Gerhard Jandl und ihr Team, zeigten einmal mehr, dass sie es verstehen, größere Wettkämpfe mit Erfolg nach Bettringen zu holen und hervorragend zu organisieren.

Die Abteilungsleitung bedankt sich bei den Trainerinnen Christine Blaschke, Lara Hiller und Alina Blaschke für ihre erfolgreiche Arbeit. Ein großer Dank geht an Stefan Blei, der die fehlenden Weichbodenmatten aus der Großsporthalle hin- und hertransportierte.

Tanja Schabel und Diana Nagel haben mit ihrem Bewirtungsteam und den vielen Kuchenbäckerinnen außerordentlich zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank!

Auch dem Auf- und Abbauteam der vielen Geräte und der Musikanlage sei herzlich gedankt. Vielen Dank sei auch dem Förderverein Jugendfußball in Person von Susanne Wiedmann für ihre unkomplizierte und bereitwillige Unterstützung gesagt.

Ein Dank geht auch an den Hausmeister der Uhlandhallen, René Mienkus, und die Hausmeister der Großsporthalle für ihre Mitwirkung. Außerdem sei dem DRK-Sanitäterteam aus Bettringen für ihr Kommen gedankt.

Zu dem sportlichen Erfolg der Bettringer Turnerinnen siehe unter Wettkampfturnen.

 

Abteilungsversammlung 2017

Die Abteilungsleiterin Heidrun Böhnlein begrüßte neben den anwesenden Ausschussmitgliedern sowie Übungs- und Gruppenleitern ganz besonders den Ehrenvorsitzenden der Sportgemeinde Erich Kümmel und den 1. Vorsitzenden Hannes Barth, der später die Entlastung des Abteilungsausschusses vortrug.

 

 

weiterlesen...

12. Frauentreff: Frauen – Sport und mehr

 

Am vergangenen Samstag fand in beiden Uhlandhallen das 12. Frauentreffen des Sportkreises statt. Mit einem interessanten Vortrag des Orthopäden Dr. Stefan Vogt mit dem Titel „Knochenstark. Bewegung und Sport – Das Wundermittel?!?“ startete das Programm am Morgen. Es folgten zwei Workshops. Einmal „Stark und beweglich“ mit Heike Hieber, Lehrwartin des Turngaus Ostwürttemberg, und zum anderen Linedance mit den Tanzlehrern Susanne und Stefan Kaller. Das Programm kam sehr gut an und die 65 teilnehmenden Frauen vergaben Bestnoten im Bewertungsbogen.

 

weiterlesen...

14. Turngau-Auszeichnung: Aktiver Verein

Der Turngau Ostwürttemberg hat bei seinem Gauturntag am 21.01.2017 in Röhlingen die Sportgemeinde Bettringen, hier die Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen, zum 14. mal als Aktiven Verein 2016 ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz und danken allen, die dazu beigetragen haben als Trainer, Betreuer, Helfer, Eltern und sonstige Unterstützer!

nach oben