Headerbild
 

SENIOREN-TREFF

ALFONS KRIEG verstorben

Mit großer Bestürzung mussten auch wir vom Senioren-Treff vom Tod unseres Mitglieds Alfons Krieg Kenntnis nehmen. Plötzlich so mitten aus einem aktiven und pulsierenden Leben herausgerissen zu werden, war und ist für uns alle unfassbar.

Alfons war ein sehr engagiertes Mitglied unserer Gruppe und einer der Haupt-initiatoren als es um die Gründung unserer Abteilung vor gut elf Jahren ging. Von Beginn an hat er sich im federführenden Gremium in loyaler und selbstloser Weise mit guten Ideen und Vorschlägen bei allen Planungen und Unternehmungen eingebracht. Er war ein äußerst zuverlässiger, hilfsbereiter Mitstreiter, dem nie eine Aufgabe zu viel war. Und wir durften unseren "Fonse" als großen Kenner des Fußballsports erleben - euphorisch, objektiv, kritisch. Kurz gesagt: In rauer Schale steckte ein guter Kern. Wir trauern um einen lieben Freund, den wir sehr schätzten. Er wird in unserem Kreis eine schwere Lücke hinterlassen und mehr denn je werden wir seine "knitze" Art mit hintergründigem Humor sehr vermissen. Lieber Alfons, wir danken dir für all deine wohltuende Hilfe und Unterstützung!

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Ingrid und seinen Verwandten. Wir werden unseren "Fonse" immer in bleibender Erinnerung behalten.

Zurück

nach oben