Die Sportgemeinde ehrt ihre langjährigen und verdienten Mitglieder

Ehrung der langjährigen Mitglieder

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Wolfgang Barth, Anita Betz, Franz Brenner, Klaus Bundschuh, Gudrun Bundschuh, Holger Enssle, Ludwig Feifel, Corina Grüner, Franz Hartmann, Gabriele Hartmann, Heinrich Köller, Verena Köller, Stefanie Koucky, Klaus Krieg, Gerda Krieg, Norbert Luschka, Gundolf Müßig, Christel Oberle, Andrea Ocker, Steffen Rösel, Adelheid Singer-Luschka, Klaus Stöffler, Helga Stöffler, Stefan Vogt, Monika Warth, Wolfgang Weng, Franz Wolf.

 

Für 40-jährige Mitgliedschaft: Hariolf Barth, Jakob Benics, Rosa Benics, Margot Bundschuh, Roland Bundschuh, Charlotte Fischer, Irmgard Kolb, Theresia Rösel, Karin Stütz.

 

Für 50-jährige Mitgliedschaft: Walter Bonath, Gerhard Dangelmaier, Bernhard Heinrich, Erich Kümmel, Ulrich Schaupp, Doris Schübel, Karl Wamsler, Konrad Wamsler, Antonie Weber, Franz Weber.

 

Für 60-jährige Mitgliedschaft: Helmut Genselein, Alfred Nusser, Walter Seibold, Werner Straub.

 

Ehrenamt verdient Anerkennung und Würdigung. Diesem Anspruch gaben die Vorstandsmitglieder der Sportgemeinde großen Raum bei der Ehrung der langjährig, außerordentlich engagiert tätigen Ehrenamtlichen.

 

Ehrennadeln für verdiente Ehrenamtliche

Mit den Ehrennadeln der Sportgemeinde wurden 20 verdiente, langjährig ehrenamtlich Tätige ausgezeichnet.

Bronzene Ehrennadel: Ines Butscher, Stefan Fuchs.

Silberne Ehrennadel: Roland Abele, Stefan Blei, Roberto D'Annunzio, Arthur Feil, Monika Helbing, Selina Kiefel, Heiko Krieger, Marion Nuding.

Goldene Ehrennadel: Christine Blaschke, Matthias Bosch, Diane Knödler, Irmgard Kolb, Alexander Kurz, Markus Seitz, Jörg Spindler, Thomas Stadelmaier, Michael Stehle, Alexander Vogt.

 

Sigrid Waldraff und Otmar Kehrer werden zu Ehrenmitgliedern ernannt

Sigrid Waldraff erhielt vom 1. Vorsitzenden Hannes Barth für ihre besonderen Verdienste in der Tennis-Abteilung die Auszeichnung zum Ehrenmitglied der Sportgemeinde. In der Laudatio für Otmar Kehrer wurden vor allem seine Verdienste rund um die Erstellung der Vereinszeitschrift sgb intern gewürdigt. Seit vielen Jahren produziert er mit viel Kreativität und Professionalität das attraktive Heft, das den acht Abteilungen eine gut genutzte hervorragende gemeinsame Plattform bietet.

 

Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen für gute Fitness wurde vom 1. Stellvertretenden Vorsitzenden Markus Seitz überreicht an:

Manfred Abele, Karl Barth, Helmut Behringer, Karl-Otto Böhnlein, Hella Grünauer, Helmut Grünauer, Renate Komenda, Walter Komenda, Erich Kümmel, Gerlinde Kümmel, Uli Scherr, Karl Schmieder, Werner Schneider, Toni Schreitmüller, Bruno Stadelmaier, Karin Stütz, Franz Wiker.

 

Drei sportliche Auftritte zwischen den Ehrungsblöcken fanden viel Applaus. So fanden die Dancing Kids von Lisa Fischer mit ihrem Tanz und der fetzigen Musik viel Anklang. Die Turnerinnen unter der Leitung von Alina Blaschke und Lara Hiller begeisterten das Publikum mit ihrer akrobatisch turnerischen Vorführung. Last but not least zeigte die Garde der SG Bettringen ihr Können. Sie wird von Sarah Holderle und Vanessa Haller trainiert.

 

Der Bericht zur Hauptversammlung folgt.

 

Zurück

nach oben