• Sie sind hier:
  • SG Bettringen
  • Aktuelles
  • Rekordverdächtig – SG Bettringen ehrte 206 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler
 

Rekordverdächtig – SG Bettringen ehrte 206 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

Sonderehrungen für die Showturngruppe suebia gymnastics und den Ultraläufer Walter Hösch

Besonders natürlich auf die Erfolge der Showturngruppe suebia gymnastics, die international unterwegs sind. So waren sie im Juli einer Einladung des Deutschen Turnerbundes gefolgt und repräsentierten zusammen mit anderen deutschen Showturngruppen die Bundesrepublik bei der Weltgymnaestrada in Helsinki. Die Showturngruppe, die von Stefan Blei und Selina Kiefel organisiert und trainiert wird, umrahmte die Ehrungsblöcke mit einem Ausschnitt aus dem Programm der Stadiongala. Diese wurde unter der Mitwirkung von Tanja Rack, der früheren, langjährigen Trainerin der suebia gymnastics, choreografiert. Das aktuelle suebia-Programm 'Working like a machine' und ein paar Foto-Impressionen aus Helsinki bekamen die begeisterten Zuschauer auf der Videoleinwand zu sehen.

Eine weitere Sonderehrung galt Walter Hösch, dem bekannten Ultraläufer undExtremsportler aus Lindach, der seit einiger Zeit Mitglied der SG Bettringen ist. Ein Videofilm zeigte einen Ausschnitt seiner vielen spektakulären Leistungen: So errang er einen 5. Platz in der Altersklasse M 55 beim 50 km Albmarathon Schwäbisch Gmünd in 4:34:32 Stunden, einen 3. Platz in der Altersklasse M 55 beim Stadtlauf Schwäb.Gmünd, Halbmarathon in 1:30:59 Stunden sowie einen 3. Platz und die Bronzemedaille in der Altersklasse M 55 bei den deutschen Meisterschaften der DUV im 50 km Straßenlauf in Marburg in 3:55:06 Stunden. Weitere Ergebnisse siehe unten.

Zum Schluss gingen Dankesworte an die motivierten Trainer und Übungsleiter, die ehrenamtlich engagierten Betreuer, Helfer, Fahrer sowie die Eltern, ohne die die sportlichen Erfolge nicht möglich wären. Ein weiterer Dank ging an das Bewirtungsteam, das aus einer Arbeitsgruppe der Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen bestand.

Bronzene Leistungsplakette

Handball

Männliche Jugend D – Staffelsieger Kreisliga Saison 2014/15: Philipp Drescher, Leonard Eckert, Mattis Eismann, Nils Grüner, Michael Hirner, Jakob Kienzler, Kjell Krapf, Noah Rothaupt, Jonas Schwenk. Trainer: Benjamin Scherr.

Weibliche Jugend A: Bezirksmeister Saison 2014/15: Jana Bergdolt, Anne Berger, Carmen Derst, Adriana Fritz, Anna Häberle, Saskia Huttenlauch, Marina Knödler, Isa Munser, Linda Schierle, Diana Schneider, Anja Schwenk, Luciana Silva, Jessica Sommer, Nadia Sommer, Barbara Streit, Jule Stütz, Saskia Svoboda, Laura Wanner, Regine Weber. Trainer: Steffi Bosch, Katja Eiberger, Armin Schneider.

 

Leichtathletik

Jonas Schwenk: U12: Kreismeister Ballwurf. Trainer: Sylvia Seidel, Wolfgang Barth.

 

Tennis

Herren 2: Aufstieg in die Kreisklasse 2: David Banzant, Markus Beirle, Jakob Benz, Nils Graf, Mario Karus, Kevin Pauler, Manuel Preißler, Andreas Scheffold, Daniel Staiber, Maximilian Staiber, Felix Steeb, Thomas Weinöhrl. Trainer: Kai Ganick.

Einzel: Luca Sigloch: 3. Platz Bezirksmeisterschaften Jugend Sommer.

Louis Waldraff: 3. Platz Bezirksmeisterschaften Jugend Sommer.

Hermann Staiber: 3. Platz Bezirksmeisterschaften Jugend Sommer. Trainer: Kai Ganick.

 

Tischtennis
Damen 3: Meister Kreisliga Ost (ohne Punktverlust): Heike Gerst, Monika Helbing, Birgit Pfeifer, Madeleine Pfeifer, Claudia Stegmaier, Monika Wahrt, Karin Wohlfahrt, Julia Wolfmüller. Trainer: Claus Knödler.

Herren 2: Aufsteiger aus Kreisliga B in Kreisliga A durch Sieg im Relegationsspiel: Christian Abele, Stefan Fuchs, Michael Heinzelmann, Michael Holl, Stefan Holl, Mario Klaiber, Matthias Knödler, Branislav Obradovic, Christian Prax, Holger Proksch, Horst Schöll, Jonas Sickinger, Zeki Sis. Trainer: Claus Knödler.

Jungen U18 2: Meister Kreisliga B: Ahmed Abed, Jonas Bäuerle, Nico Burkhardtsmaier, Dominik Gain, Augustin Geberth, Axel Gerst, Vincent Kammerer, Marius Pfeifer, Tunc Polat, Christian Wagner. Trainer: Heiko Hirsch, Tanja Waibel.

 

Turnen

Nelly Belkina: 3. Platz Gaufinale der Mannschaften im Kunstturnen.

Lina Dinkel: 2. Platz mit der Mannschaft im Gaumannschaftskampf.

Hannah Engert: 2. Platz Einzel Gaumannschaftskampf; 3. Platz Gaufinale der Mannschaften im Kunstturnen.

Bianca Löhn. 3. Platz Einzel Gaumannschaftskampf; 3. Platz Gaufinale der Mannschaften im Kunstturnen. Trainerinnen: Christine Blaschke, Stefanie Kussmaul.

 

Silberne Leistungsplakette

Fußball

C-Jugend: Bezirksmeister und Aufstieg in die Landesstaffel: Ali Reza Ahamdi, Dominik Baars, Thomas Biskup, Ligjerim Brahimi, Lukas Brauer, Dennis Buchmann, Tom Christmann, Raphael Enssle, Ersin Göküzüm, Michael Hajster, Daniel Kienhöfer, Max Krause, Jamal Mangold, Emir Nukic, Suhayb Omar, Egzon Prenigi, Domenik Rossnagel, Mehmet Sevili, Nico Sitges, Lukas Sopp, Paul Streit, Janik Wiedmann. Trainer: Thomas Christmann, Heinz Merz.

A-Junioren: Hallenpokalsieger 2014/15 auf Bezirksebene (Kocher/Rems), Qualifikation für das Württ. Finalturnier: Sehmus Aksoy, Simon Baier, Alexander Buchmann, Markus Gieb, Julian Kern, Marco Klaiber, Yannik Lauer, Jona Maletic, Dennis Mescher, Emre Polat, Marco Schwab, Dominik Schweidler, Manuel Ziesel. Trainer: Dimitrios Hamalidis.

Handball

Weibliche Jugend C: Qualifikation für Verbandsebene 2015/16: Emely Baars, Linda Barthle, Sarah Baur, Emma Brandstetter, Teresa Friedel, Larissa Geil, Maya Hartmann, Eva Kleile, Antonia Maihöfer, Lara Mayer, Daniela Pantleon, Lena Stadelmaier. Trainer: Uli Fritz, Andrea Glöckler, Bianca Sigloch.

 

Leichtathletik

Ruben Fraidel: U20: 3. Platz Bad.-Württ. Meisterschaften Stabhochsprung, Kreismeister 4x100 m Staffel.

Lena Gruber: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM.

Linda Henninger: U18: Bad.-Württ. Vizemeisterin 4x100 m Staffel (Freiluft) und 4x200 m Staffel (Halle).

Lena Jockel: U20: 3. Platz Bad.-Württ. Meisterschaften Hochsprung, Kreismeisterin Hochsprung.

Jana Kleesattel: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin 300 m u. 4x100 m Staffel.

Mira Merholz: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin 3x800 m Staffel.

Lisa Ostertag: Aktive: Bad.-Württ. Vizemeisterin Siebenkampf Mannschaft.

Annalisa Pfefferle: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin 3x800 m Staffel.

Lea Rau: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin 3x800 m Staffel.

Jule Sauter: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin Speerwurf.

Maren Seidl: U18: Bad.-Württ. Vizemeisterin 4x100 m Staffel, Regionalmeisterin 100 m.

Lara Wiedmann: U16: Württ. Vizemeisterin DJMM, Kreismeisterin 800 m.

Sina Wiedmann: U20: Bad.-Württ. Vizemeisterin 800 m (Halle u. Freiluft), Regionalmeisterin 800 m.

Trainer: Gerald Baiker, Wolfgang Barth, Lutz Dombrowski, Edgar Maihöfer, Dirk Rösiger, Toni Schreitmüller.

Tennis

Einzel: Philipp Frison: 2. Platz Tomahawk-Cup, 2. Platz Bezirksmeisterschaften.

Luca Sigloch: 2. Platz LBS Cup Bernhausen. Trainer: Kai Ganick.

 

Goldene Leistungsplakette

Fußball

AH Ü50: Bezirksmeister und Württ. Meister: Thomas Christmann, Thomas Frantzen, Ulrich Fritz, Reinhold Lutz, Heinz Merz, Hossein Pourverdi Nejat, Rupert Reuter, Edgar Schneider, Markus Schneider, Martin Scheftner, Michael Senze, Wolfgang Wiedmann. Trainer: Edgar Schneider.

Einzel: Walter Hösch: 2. Platz, Silbermedaille, Dt. Vizemeister M 55 Dt. Meisterschaften 100 km Straßenlauf: 09:21:05 Std.;5. Platz M 55 Dt. Meisterschaften DUV im 24-Stundenlauf: 164,472 km; Dt. Bestenliste 2014, 5. Platz M 55, 12 Stundenlauf: 112,12 km.

 

Leichtathletik

Dominik Borowiec: U16: Württ. Mannschaftsmeister DJMM.

Tina Brenner: Aktive: Württ. Meisterin Fünfkampf Mannschaft (Halle).

Samuel Fraidel: U16: Württ. Mannschaftsmeister DJMM, Kreismeister Kugel u. Speer.

Annika Seefeld: U20: Europameisterin Berglauf Mannschaft. 3. Platz DM Berglauf.

Celine Ströhle: U20: Bad.-Württ. Meisterin Vier- u. Siebenkampf Mannschaft, Württ. Meisterin Fünfkampf Mannschaft (Halle, Aktive).

Theresa Widera: U20: 4. Platz Dt. Meisterschaften Siebenkampf, Süddt. Juniorenmeisterin Weitsprung.

Max Wolf: Aktiver: Süddt. Meister 4x100 m Staffel Junioren, Bad.-Württ. Vizemeister 4x100 m-Staffel, Regionalmeister Weitsprung.

Trainer: Lutz Dombrowski, Dirk Rösiger, Toni Schreitmüller.

 

Tennis

Kids-Cup U12/1: Mannschaftsmeister: Philipp Frison, Linda Gashi,Tom Krieg, Simon Maas, Niels Waldraff, Ricco Widmann. Trainer: Kai Ganick.

Knaben 1: Mannschaftsmeister: Nils Graf, Daniel Staiber, Felix Steeb, Louis Waldraff.Trainer: Kai Ganick.

Knaben 2: Aufstieg in die höchste Liga: Florian Disam, Jannik Gräbner, Alexander Hack, Simon Maas, Gabriel Roth, Luca Sigloch, Hermann Staiber. Trainer: Kai Ganick.

Einzel: Luca Sigloch: 1. Platz LBS Cup Crailsheim (DTB-Ranglistenturnier). Trainer: Kai Ganick.

 

Turnen

Suebia Gymnastics: Vom Deutschen Turnerbund auserwählt für die Teilnahme an der Weltgymnaestrada in Helsinki: Pia Barth, Stefan Blei, Timo Blei, Julian Brühl, Janina Buchmann, Lisa Dittrich, Julia Dauner, Jasmin Erkert, Sabrina Förstner, Ann-Kathrin Gubick, Selina Holl, Annika Hutter, Fabian Kiemel, Kitty Kallenbach, Lucy Kallenbach, Leos Kayhan, Ersin Kayhan, Selina Kiefel, Carina Kiefel, Katharina Krause, Anna Markowetz, Sofie Markowetz, Julia Pongratz, Ann-Sophie Rack, Sophia Rühl, Miriam Röhrich, Selina Sadowski, Jule Scherr, Mara Schmid, Arthuro Tomasi, Sandra Vogt, Sven Wagenblast, Laura Wamsler, Anika Wiedmann, Selin Wiedmann, Adriana Wohlfarth. Trainer und Organisatoren: Stefan Blei, Julian Brühl, Selina Kiefel.

 

zurück

nach oben