Jahresfeier 2015 mit vielen Ehrungen

Auch die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen gingen an einem Sportverein nicht spurlos vorbei. Mit Themen wie Integration, flexibler Arbeitswelt und demographischem Wandel müsse sich auch die Sportgemeinde verstärkt auseinandersetzen.

Abschließend bedankte sich Johannes Barth bei den Verantwortlichen der Stadt Gmünd mit Oberbürgermeister Richard Arnold, Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse sowie der Ortsvorsteherin Brigitte Weiß für die gute Zusammenarbeit. Ein Dank ging auch an das Bewirtungsteam aus der Volleyballabteilung unter der Leitung von Karin Stütz und das Hausmeisterteam um Bruno Stadelmeier.

Suebia gymnastics bieten tollen Auftritt

Der spektakuläre Auftritt der Showturngruppe suebia gymnastics unter der Leitung von Selina Kiefel brachte turnerische und tänzerische Elemente in die Veranstaltung und wurde mit viel Applaus bedacht.

Im ersten Ehrungsteil bedankte sich Johannes Barth bei den vielen treuen Mitgliedern. Erstmals wurde die Ehrung nach der neuen Ehrenordnung vorgenommen. Zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Markus Seitz, Jörg Spindler, Heidrun Böhnlein und Martin Rott überreichte er den Geehrten eine von Otmar Kehrer schön gestaltete Urkunde und ein Weinpräsent.

Ehrungen der langjährigen Mitglieder

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Andreas Bosch, Manfred Debler, Brunhilde Giessler, Hannelore Giessler, Katrin Grünauer, Claudia Haas, Wolfgang Hahn, Jutta Hirsch, Regina Hupfer-Krieg, Rafael Jennewein, Wolfgang Kappl, Monika Knapp, Carmen Knödler, Matthias Knödler, Jürgen Nuding, Heike Pantleon, Ursula Schmidinger, Horst Schöll, Eva Stadelmaier, Patrick Vokal, Marianne Wacker, Pia Waibel, Thomas Wamsler, Eleonore Wamsler, Susanne Wiedmann, Susanne Wiker, Bruno Zeller, Rita Zimmermann.

Für 40-jährige Mitgliedschaft: Hans-Joachim Abele, Manfred Abele, Adelheid Barth, Gabriele Beirle, Rose Burckardt, Edith Dangelmaier, Edgar Feifel, Horst Holl, Ingrid Krieg, Hubert Krieger, Klaus Kurz, Claudia Leinmüller, Thomas Maier, Martin Ocker, Cäcilie Reissmüller, Helmut Reuter, Edgar Schneider, Franz Seitler, Ludwig Sorg, Ursula Strobel, Helmut Tonhäuser, Heribert Walz, Erich Wamsler, Hermann Wieland.

Für 50-jährige Mitgliedschaft: Benno Dangelmaier, Kurt Gruber, Willy Leibner, Alois Scherr, Luise Stampfer, Rosemarie Straub, Erwin Weber.

Für 60-jährige Mitgliedschaft: Natalia Antoni, Hans Günter Diemar, Hans Hetzel, Herrmann Kollomasnik, Günther Schweizer, Werner Straube, Josef Wohak.

Für 70-jährige Mitgliedschaft: Karl Bundschuh, Ernst Trinkle,

Ehrennadeln für verdiente Ehrenamtliche

Mit den Ehrennadeln der Sportgemeinde wurden 20 verdiente, langjährig ehrenamtlich Tätige ausgezeichnet.

Bronzene Ehrennadel: Timo Betz, Andrea Glöckler, Christian Prax, Tanja Waibel, Robin Wiedmann.

Silberne Ehrennadel: Mike Böttigheimer, Julian Brühl, Karl-Heinz Härter, Alexander Sesar, Anke Sittner, Marianne Wacker.

Goldene Ehrennadel: Willi Baur, Axel Beisswenger, Manfred Heilig, Markus Rieg, Herbert Roelfsema, Sepp Uhl, Susanne Wiedmann.

Antonie Weber und Alfred Dening werden zu Ehrenmitgliedern ernannt

Antonie Weber und Alfred Dening erhielten vom Ehrenvorstand Erich Kümmel für ihre besonderen Verdienste die Auszeichnung zum Ehrenmitglied der Sportgemeinde.

Goldenes Sportabzeichen

Zu guter Letzt wurden an 15 Personen die Goldenen Sportabzeichen verliehen. Sie gingen an Karl Barth, Helmut Behringer, Karl-Otto Böhnlein, Hella Grünauer, Helmut Grünauer, Renate Komenda, Walter Komenda, Erich Kümmel, Gerlinde Kümmel, Egon Müller, Uli Scherr, Karl Schmieder, Ralph Schneider, Doris Schübel, Franz Wiker.

 

 

zurück

nach oben