Headerbild
 

Hallo und herzlich willkomen auf den Seiten der Fußballjunioren der SG Bettringen!

Obere Reihe v. l: Jannic Maletic, Patrick Gräßle, Thomas Christmann, Arthur Feil, Markus Abele, Alex Abele, Timo Hein (TV Weiler),
Mitte: Teammanager der Aktiven Oliver Glass, Jugendleiter Karl-Heinz Härter, Alois Krieg, Gerhard Frey, Wolfgang Naak, Robin Wiedmann, Tobby Bothner (TV Weiler)
Unten: Roland Abele, Heinz Merz, Alexander Seemann, Ralph Schneider, Jürgen Barth, Stefan Haag, Simon Kreilinger.
Es fehlen: Ruppert Reuter, Dominik Stütz, Mike Sigloch, Paul Stich, Pascal Roelfsema, Paul Stich, Tobias Dangelmaier, Manuel Ziesel (Torspieler-Trainer)

Gerüstet für die neue Saison mit 13 Mannschaften

Die Fußball-Jugendabteilung der SG Bettringen ist gerüstet für die Saison 2016/17. Die SG Bettringen wird in der kommenden Saison mit 13 Jugend-Mannschaften an den Start gehen. Bereits vor den Sommerferien haben sich Jugendleitung und Jugendtrainer zur Aufgabe gemacht, die neue Saison vorzubereiten. Die Jugendtrainer sind gut gerüstet und freuen sich auf ihre Aufgaben. Ihnen zur Seite stehen Betreuer und Koordinatorinnen, mit denen sie jeweils ein gutes Team bilden. Der SG stehen erfahrene Jugendtrainer weiterhin zur Verfügung, oft trainieren auch Spieler der aktiven Mannschaften schon mehrere Jahre ein Juniorenteam. Auch Jungtrainer werden bei der SG gefördert und gefordert und sind bei den Junioren der SG Bettringen in Ausbildung und im Einsatz. Bis auf die D-Junioren sind alle Jugendmannschaften der SG in der Bezirksstaffel  vertreten. Das Ziel für die neue Saison ergibt sich daraus: Man will mit allen Mannschaften die Bezirksstaffel erreichen. In der neuen Saison wird die  Spielgemeinschaft TV Weiler/SG Bettringen bei den B-Junioren die Kooperation fortführen.

 

SGB-Jugend zum wiederholten Male mit dem Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit ausgezeichnet.

nach oben